Dr. Wolff ist vertreten bei der IADR in London

Bei der diesjährigen IADR in London werden die Wissenschaftler des Oral Care Teams bei Dr. Wolff über die Anwendung von Hydroxylapatit in der häuslichen Zahnpflege referieren und diskutieren.

Die steigende Bedeutung von Hydroxylapatit als biomimetischer Wirkstoff wird verdeutlicht durch ein Symposium, das sich ausschließlich mit dieser Thematik befasst. Dieses Symposium ist von einer renommierten internationalen Forschergruppe organisiert und wird durch Fachbeitrage aus der Dr. Wolff-Forschung unterstützt.

Die IADR findet dieses Jahr vom 25.07. bis 28.07.2018 in London statt. Anmeldungen sind noch bis zum 01. Mai 2018 möglich.

Link: www.iadr.org/IADR/Meetings/2018IAGS