Karex-Studien

Einführung

Hydroxylapatit: Ein etablierter Wirkstoff in der modernen Zahnpflege

Klinische Studie aus Japan belegt die Wirksamkeit von Hydroxylapatit in der Kariesprophylaxe

Klinisch belegt

Hydroxylapatit in der Kariesprophylaxe

Biofilmkontrolle mit Hydroxylapatit – effektive Plaquereduktion

Eine klinische Studie

Modernes Biofilmmanagement

“Control without killing”

Hydroxylapatit: Reduktion der Bakterienlast auf der Zahnoberfläche

Hydroxylapatit: Remineralisation und Reparatur von initialen Kariesläsionen

Auch für Kinder

Remineralisation von Initialkaries (Zahnschmelzkaries) mit Hydroxylapatit

Hydroxylapatit: Mit besonderer Empfehlung für ältere Personen und Personen mit Speichelmangel

Effektive remineralisierende Wirkung auch an Dentin

Weitere positive Eigenschaften von biomimetischen Hydroxylapatit

Schon lange bekannt und klinisch nachgewiesen:

Hydroxylapatit ist wirksam bei überempfindlichen Zahnhälsen

Die Lehrbuchmeinung: Hydroxylapatit reduziert sensitive Zähne

Klinisch belegt: Kurzfristige Effekte bleiben lange bestehen

Hydroxylapatit remineralisiert den Zahnschmelz nach Säure-Erosion