Kinderleichte Erdbeermarmelade ohne zusätzlichen Zucker

Mitgebsel

Schon gewusst? Erdbeeren sind echte Vitaminbomben, enthalten mehr Vitamin C als Zitronen, außerdem Folsäure, Calcium, Kalium, Zink und Eisen. Nach dem Pflücken kann es losgehen mit der Erstellung der Marmelade:

Rezept für Marmelade ohne Zucker

  • 500g frische Erdbeeren
  • 10 Datteln
  • 10g Apfelpektin
  • 1 TL Zitronensaft
  • Ggf. Fruchtdicksaft oder Honig oder Ahorn-Sirup oder Agavendicksaft, Menge je nach Geschmack zum zusätzlichen Süßen der Marmelade

Zubereitung

  1. Erdbeeren waschen, klein schneiden und mit zerkleinerten Datteln und Zitronensaft pürieren bis ein Mus entsteht.
  2. Fruchtmus fünf bis zehn Minuten aufkochen. Nach Belieben süßen.
  3. Apfelpektin in das kochende Fruchtmus geben, eine weitere Minute kochen lassen.
  4. Topf vom Herd nehmen und Marmelade in Einweggläser füllen. Das Pektin geliert erst, wenn es kalt wird.
  5. Wer mag, kann die Gläser mit Etiketten oder bunten Servietten verzieren.

 

Guten Appetit!

Inspiriert von BR.de