So bringst Du Kinderaugen mit kreativen Geschenkverpackungen zum Leuchten

Zu einem traditionellen Weihnachtsfest gehören Geschenke einfach dazu – wenn sie auch noch schön eingepackt sind, umso besser. So freuen die Kinder sich schon beim Anblick der Geschenke auf das Auspacken.

Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Rudolph the Red Nosed Reindeer-Geschenktüte

1. Schritt:

Klebe auf eine Pappe Goldfolie.

2. Schritt:

Schneide eine Geweih-Schablone aus und male mit ihr ein Geweih auf die Rückseite der Pappe. Mache das noch einmal, nur spiegelverkehrt. Anschließend werden beide Geweihe ausgeschnitten.

3. Schritt:

Schneide aus einer übrigen Papiertüte die Ohren des Rentiers aus. Nimm diese als Schablone und schneide auch aus der Goldfolie zwei Ohren aus. Diese sollte nur etwas kleiner sein, als die braunen Ohren.

4. Schritt:

Klebe anschließend die goldenen Ohren auf die braunen Ohren. Klebe die Ohren unten zusammen. Sollte der Kleber länger zum Trocknen brauchen, benutze eine Klammer. Entferne diese, wenn der Kleber getrocknet ist.

5. Schritt:

Nimm dir eine runde Schablone und schneide einen roten Punkt aus.

6. Schritt:

Klebe nun die Geweihe von innen an die Papiertüte. Platziere die Ohren und klebe sie auf die Tüte.

7. Schritt:

Male mit einem schwarzen Stift zwei Augen. Danach klebst du noch die rote Nase auf die Tüte. Fertig!